Artikel

Von einem Spielplatz in Rindbach, der wieder zum Spielen einlädt

Das Freizeitgelände Rindbach ist das bevorzugte Naherholungsgebiet für die Ebenseer:innen geworden. Es ist für viele auch mit dem Fahrrad gut erreichbar und der See lockt mit seinen Freizeitangeboten. Der Kinderspielplatz war aber seit vielen Jahren längst nicht mehr besonders verlockend.

Weiterlesen

Von einem Haus der Gesundheit im Zentrum

Immer öfter liest man von Gemeinden, die über einen Mangel an Ärzten und Ärztinnen klagen. Das kann und wird auch Ebensee treffen. Es ist an der Zeit über Alternativen nachzudenken. Ein breit gefächertes Gesundheitshaus könnte zur Lösung dieses Problems beitragen.

Weiterlesen

I want to ride my Fahrradl

„In Ebensee stehen die Menschen auf Brücken oder wuseln mit dem Rad ohne erkennbare Regeln durch den Ort.“ So hätte man Ebensee vor gar nicht langer Zeit durchaus beschreiben können.

Weiterlesen

Verkehrstatt oder Kohlstatt

Die Kohlstatt ist einer der pittoresken Ortsteile von Ebensee. Die malerische Lage im engen Langbathtal und der Berg- und Seentourismus wurden in den letzten Jahren aber immer mehr zum Fluch. Verkehrslärm verdrängte das idyllische Rauschen des Baches.

Weiterlesen

Stiefkind Ischlerstraße

In der Ischlerstraße herrscht Unmut. Wir haben mit Eva Krbec gesprochen. Sie ist eine der Organisatorinnen der „Verkehrsinitiative Ischlerstraße“, für die es über 100 Unterschriften gibt.

Weiterlesen

Runter vom Gas?

Tempo 30 wird immer mehr zum Thema in sehr vielen Gemeinden. Denn irgendwie muss man den weiterhin ansteigenden Autoverkehr in den Griff bekommen. Ist es wirklich eine Lösung? Ist es Fluch oder Segen?

Weiterlesen